Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Tatjana Kruse


Schreibt Krimis
Übersetzt Aus dem Englischen/Amerikanischen
Wohnort Stuttgart
Veranstaltungsthemen Die Leidenschaft fürs Kurze - Kurzkrimis
Literatur übersetzen als Brotberuf
Von der Lust am Dicksein

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 20.2.1960
Geburtsort Kirchheim/Teck
Beruf Literaturübersetzerin
Laufbahn Geboren im Sternzeichen Fische (Aszendent Steinbock), plötzlich und unerwartet während einer Reise, auf halbem Wege zwischen der schönen Schweiz (Heimat des Vaters) und dem idyllischen Nordfriesland (Heimat der Mutter). Die prägenden Jahre wurden allesamt in Schwäbisch Hall verlebt, wo ich als unauffälliges Hohenloher Mädel zuerst eine Bilderbuchgrundschule, später das Mädchenlyzeum zu Schwäbisch Hall besuchte. Absolut unproduktives "Schnupper"-Studium der alten und mittleren Geschichte (zu einer Zeit, als die Professoren die vor- und frühgeschichtliche Matriarchatsforschung noch auf dieselbe Stufe stellten wie die Existenz von Außerirdischen, Einhörnern und Nessie), danach solide Ausbildung zur Übersetzerin. Zur Finanzierung besagter Ausbildung Tätigkeit in einem mittelständischen Softwarehaus -- von der Kopiermaus zur Executive Assistent. Seit 1992 freiberufliche Literaturübersetzerin -- mit Leidenschaft und Begeisterung! Die zuhauf vorhandenen mörderischen Gelüste werden als Autorin von Kurzkrimis ausgelebt.
Mitglied Sisters in Crime, VS
Auszeichnung Marlowe für den besten deutschen Kurzkrimi (1996)
Veröffentlichungen zur Person

Alter Ego mit Spürsinn in LIFT Stuttgart (September 1997)

Heute schon gemordet? in HALLER TAGBLATT (10.7.1996)

Hundert-Kilo-Heldin in Leopardenleggings in STUTTGARTER ZEITUNG (16.09.2000)

Ich meuchle gern, vor allem Männer in DICKE NACHRICHTEN (April 1998)

Stuttgarter Promis - Who is who in der Schwabenmetropole. Bleicher Verlag, Gerlingen 1999


Werke


Übersetzungen

Übersetzungen von Gail Bowen, Dale Furutani, Brian Gallagher, Susan Glaspell, Linda Grant, Suzanne North, Joyce Carol Oates, Tyne O'Connell, Mel Odom, Robert Parker, Gillian Roberts, Dana Stabenow.


Erstling

"Cool-Man schlägt zu in der Anthologie ""Der Mörder kommt auf sanften Pfoten"", Grafit, Dortmund 1995"


Bücher

Die Wuchtbrumme. Fischer, Frankfurt/Main 2000


Herausgeber/Mitherausgeber

Mordsgewichte zusammen mit Martina Bick. Piper, München 2000


Beiträge (11)

"Ach, ich bin des Treibens müde in ""Mordskompott"". Leda Verlag, Leer 2000"

"Cool-Man schlägt zu in ""Der Mörder kommt auf sanften Pfoten"". Grafit, Dortmund 1995"

"Dies Natalis Horribilis in ""Eine Leiche zum Geburtstag"". Rowohlt, Reinbek 1997"

"Ein Hoch auf die Gerechtigkeit in ""Der Mörder kennt die Satzung nicht"". Grafit, Dortmund 1996"

"Errare Humanum Est in ""Der Bär schießt los"". Ullstein, Berlin 1998"

"Hütet euch vor Piratinnen in ""Rheinleichen"". Emons, Köln 2000"

"Kapitel 13 in ""Eine böse Überraschung"". Rowohlt, Reinbek 1998"

"Malleus Büroficarum in ""10 mörderische Wege zum Glück"". Rowohlt, Reinbek 1999"

"War's schön für dich? in ""Der Mörder bittet zum Diktat"". Grafit, Dortmund 1995"

"Wie entwerfe ich eine detektivische Handlung? in ""Mordsweiber"". Elefantenpress, Berlin 1998"

"Wie ich lernte, die Sterne zu hassen in ""Skrupellose Fische"". Eichborn, Frankfurt 2000"


Freitext

"Co-Autorin von ""Heldendämmerung"" zusammen mit Anneli von Könemann. Killermann, Winnenden 2000"

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z