Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Gerhard Weimer


Schreibt Kurzgeschichten, Erzählungen, Essays, Belletristik
Wohnort Ditzingen
Veranstaltungsthemen Bethlehem in Vergangenheit und Gegenwart
Lesungen aus den Romanen: "Ich bin, der ich bin - Mose und der verborgene Gott", "Bis bald in Bethlehem", "Das Osterwasser"
Palästina heute
Reisebericht mit Dias: "Zu Fuß durch den Sinai"

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dekan i.R.
Geburtsdatum 10.7.1932
Geburtsort Leonberg-Eltingen
Beruf Pfarrer
Laufbahn Landwirt - Abendgymnasium - Theologiestudium (Berlin, Heidelberg, Tübingen) - Pfarrer - Leiter der Ländl. Heimvolkshochschule Hohebuch - Dekan
Veröffentlichungen zur Person

"Bibelreport", Stuttgart, 3. Quartal 1998

"Deutsches Pfarrerblatt", 3/98

"Gemeindedienst Infos" des Evang. Gemeindedienstes für Württemberg, Stuttgart, 1998/99/2000

"Katholisches Sonntagsblatt", 7.6.1998

"Ludwigsburger Kreiszeitung", 21.10.1998

"Vaihinger Kreiszeitung", 22.10.1998


Werke


Erstling

"Der Ochse", Kurzgeschichte (In: Kurt Rommel (Hrsg.) "Das habt zum Zeichen", Quell Verlag, Stuttgart, 1982)


Bücher (3)

"Bis bald in Bethlehem", Roman, Radius Verlag, Stuttgart, 1998

"Das Osterwasser", Roman, Radius Verlag, Stuttgart, 2000

"Ich bin, der ich bin - Mose und der verborgene Gott", Roman, Radius Verlag, Stuttgart, 1997


Beiträge

"Der Ochse", Kurzgeschichte (In: Kurt Rommel (Hrsg.) "Das habt zum Zeichen", Quell Verlag, Stuttgart, 1982)


Freitext (4)

"Arbeit und Besinnung", Quell Verlag, Stuttgart

"Evang. Gemeindeblatt für Württemberg", Stuttgart

"Landwirtschaftliches Wochenblatt", Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart

Zahlreiche Beiträge in:"Homiletische Monatshefte", Verlag Vandenhoeck und Ruprecht, Göttingen

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z