Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Karl Burr


Schreibt Erzählungen, Sachbücher und journalistische Arbeiten
Wohnort Königsbronn

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dipl.-Verwaltungswirt
Geburtsdatum 20.5.1925
Geburtsort Heidenheim
Laufbahn Nach Schule und Abitur noch zwei Jahre Fronteinsatz auf verschiedenen Kriegsschauplätzen, Ausbildung für den gehobenen Verwaltugsdienst, seit 1952 Bürgermeister in Königsbronn, seit 1990 nach 38 Dienstjahren im Ruhestand, Kreisjägermeister, alle fünf Erdteile mehrfach bereist
Auszeichnung Bundesverdienstkreuz

Werke


Erstling

Über eine Gemeinderatssitzung (Reportage, in: Heidenheimer Zeitung)


Bücher (6)

Als Schwabe in aller Welt, Heitere und besinnliche Reiseerlebnisse, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1989

Da lacht des Jägers Herz, Anekdoten rund um die Jagd, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1988

Königsbronn, Gesicht und Geschichte einer Gemeinde, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 2. Aufl. 1980

Königsbronn, wie's damals war, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1984

Lebendige Vergangenheit im Kreis Heidenheim, Denkmale, Gedenksteine, Inschriften, Feldkreuze, Kapellen, zus. mit Gerhard Schweier, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1983

Rauh - aber herzlich - Anekdoten aus einem schwäbischen Rathaus, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1986


Herausgeber/Mitherausgeber

Wildschützenlieder und Gedichte aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Verlag Heidenheimer Zeitung, Heidenheim 1982

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z