Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Hanna Leybrand


Schreibt Lyrik, Prosa
Wohnort Heidelberg
Veranstaltungsthemen Der Chaosforscher
Der Schwarzwaldschamane
Literarische Eskapaden
Menschen, Paare, schräge Vögel
Musikalische Lesungen in Zusammenarbeit mit dem russ. Pianisten, Akkordeonisten, Arrangeur und Komponisten Valery Rüb (info: www.valery-rueb.de) u.a. Musikern
Schafft die Träume ab
Tage in Weiß und Blau
Touraner Geschichten

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 15.7.1945
Geburtsort Passau
Beruf freie Schriftstellerin, Rezitatorin, Sängerin
Laufbahn Humanistisches Gymnasium Leopoldinum (Passau), Studium der Philosophie, Romanistik und Latinistik (Heidelberg), Klassische Gesangsausbildung (Heidelberg, Mannheim), Eignungsprüfung (Fach Opernsoubrette) vor der Paritätischen Bühnengenossenschaft (Staatsoper Stuttgart) mit den Rollen des Cherubino aus Mozarts "Figaros Hochzeit" und der Marie aus Lortzings "Waffenschmied", Auslandsjahr (Frankreich), Lehrtätigkeit am Gymnasium, Konzertauftritte, eigene Programme von Operette bis Jazz, musikalische Lesungen
Mitglied Literarische Gesellschaft (Scheffelbund), GEDOK, Freier Deutscher Autorenverband (FDA), Goethe-Gesellschaft, Grimmelshausen-Gesellschaft, Die Räuber 77 (Literarisches Zentrum Rhein-Neckar e.V.)
Auszeichnung Preis des Internationalen Lyrikwettbewerbs Sannio 1995 (Italien), Mannheimer Literaturpreis für Lyrik (2001)
Veröffentlichungen zur Person

Fernseh-Interview in: Prometheus Literatur-Fernsehen (Redaktion: Sebastian Zausch: Klarer Medien GmbH), Kabel Baden-Württemberg, 10.10.2006

Nicole Hess: "Immer mit einem Körnchen Wahrheit". Die Schriftstellerin und Mannheimer Literaturpreisträgerin Hanna Leybrand, in: Die Rheinpfalz - Ludwigshafener Rundschau, Nr. 219, 20.09.2001

Ralf Georg Czapla: Leybrand, Hanna. In: Killy Literaturlexikon 2. Aufl. hrsg. v. Wilhelm Kühlmann, Bd. 7 Berlin-New York 2010, Sp. 391 a/b

Viktoria Funk: (heidelberger profil) Eine eckige Wirklichkeit in Poesie gekleidet, in: ruprecht, Heidelberger Studierendenzeitung, Nr. 83, Mai 2003, S. 6


Werke


Erstling

Gedicht "Silhouetten", in: Passauer Neue Presse, 19.10.1962


Bücher (6)

Das Nest. Neue Prosa - Neue Lyrik.Manutius-Verlag, Heidelberg 2011

Der Chaosforscher. Geschichten & Kurzprosa, Manutius-Verlag, Heidelberg 2005

Der Schwarzwaldschamane. Geschichten & Kurzprosa, Manutius-Verlag, Heidelberg 2006

Schafft die Träume ab. Gedichte nicht nur von der Liebe, Manutius-Verlag, Heidelberg 2003

Tage in Weiß und Blau. Gedichte, Manutius-Verlag, Heidelberg 2007

Tigerküsse. Zwei kleine Romane. Manutius-Verlag, Heidelberg 2014


Herausgeber/Mitherausgeber

Wilhelm Kühlmann: Fäden im Labyrinth. Literarische Streifzüge 1984-2004, hg. von Jost Eickmeyer und Hanna Leybrand, Manutius-Verlag, Heidelberg 2009


Beiträge (13)

Acht Gedichte: Komplizen, Odysseus, Drei Brüder, März, Eswareinmal, Das Wort, Schlangenhaut, alle in: Mitteilungen der Literarischen Gesellschaft (Scheffelbund/ Karlsruhe), Nr. 60/ 1993.

Das Gedicht: Der Fluß, in: Posthornlyrik. Eine Anthologie neuerer Lyrik, Edition L, Hockenheim 2000

Das Gedicht: Die Augen der Erinnerung, in: Hörst du, wie die Brunnen rauschen? Eine Auswahl neuerer Lyrik zum Thema Heimat, Edition L, Hockenheim 1999

Das Gedicht: Glauben, in: Dein Himmel ist in Dir, Neue deutsche Lyrik zum Thema "Das Gedicht - die vergessene Sprache Gottes", Edition L, Hockenheim 1995

Das Gedicht: Lösewort, in: Raststätte. Eine Anthologie neuerer Lyrik, Edition L, Hockenheim 2001

Das Gedicht: Taubstummensprache, in: Schlagzeilen. Eine Anthologie neuerer zeitkritischer Lyrik, Edition L, Hockenheim 1996

Das Gedicht: Wagnis, in: Umbruchzeit. Eine Anthologie neuerer deutscher Lyrik, Edition L, Hockenheim 1998

Das Messer, Prosatext in: Die Räuber 77, Vorwerk 8-Verlag, Berlin 2007

Drei Gedichte: Die Sphären schweigen, Ich verwundeter Narziß, Klag nicht mein Herz, in: Allein mit meinem Zauberwort. Eine Auswahl neuerer Lyrik, Edition L, Hockenheim 1998

Kaffeehaus ist überall, Prosatext in: Mannheim was sonst? Anthologie des Literarischen Zentrums Rhein/ Neckar e. V., Die Räuber 77 (Hrsg.), Triga-Verlag, Gelnhausen 2001

Weitere Beiträge in: Passauer Neue Presse, Deutscher Kanusport

Zahlreiche Beiträge in der Rhein-Neckar-Zeitung: 36 Gedichte (06. 1994 - 08.2004) Heidelberg von oben, Prosatext in der Serie: Mein Lieblingsplatz, 15./16.04.2006

Zwei Gedichte: Drei Brüder, Friede auf Erden, in: Annäherungen, Eine Anthologie zur Erinnerung an das Kriegsende vor 50 Jahren, Edition L, Hockenheim 1995

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z