Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Wolfgang Duffner


Schreibt Erzählungen, Romane, Essays und Theaterstücke
Wohnort Brigachtal
Veranstaltungsthemen Historia
Prosa
Südamerika
Thema Heimat
Zeitgeschichte

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 5.7.1937
Geburtsort Stuttgart
Laufbahn 5 Jahre Aufenthalt in Südamerika
Mitglied VS
Auszeichnung Preis des Entwicklungshilfeministeriums (1982) Volksstückpreis des Kultusministeriums Baden-Württemberg (1983)

Werke


Erstling

Dahinter (Kurzgeschichte, in: Mauern, Anthologie, 1978)


Bücher (7)

Das neue Rollwagenbüchlein, Kurzprosa, Elster, Bühl 1985

Der Gesang der Hähne. : Fragmente aus dem Waldcafé, Klöpfer und Meyer, Tübingen 2004

Der Traum der Helden, Schauenburg, 1997

Helles Haus vor dunklem Grund, Rosgarten, 1991

Kusters Tour, Erzählung, Elster, Bühl 1986

Meh geneigt ins Nichts, Bleicher, 1999

Roggenbach im letzten Jahr : Erzählung, Klöpfer und Meyer, Tübingen 2001


Theaterstücke (7)

Auf der Höh', 1985

Aulener Kreuz, 1980

Das Geisinger Galgenstück, 1985

Das Haus der Geschichte, 1993

Die Klassiker, 1990

Die letzten Räuber von Oberschwaben, 1981

Die Stunde des Artisten / Großdeutscher Abend / Ein Tag im April, Hitler-Trilogie, 1995


Beiträge

Etwa 10 Beiträge in Anthologien


Rundfunkbeiträge

ca. 20 Rundfunkbeiträge, v.a. Hörspiele


Hörspiele (5)

Ein leichter Juliglanz, 1981

Eine Sache in Gottes Namen, 1983

Eine unglaubliche Geschichte, 1985

Requiem für Catharina Riesterer, 1986

Zwischen Turm und Galgen, 1986

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z