Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Peer-Uli Faerber


Schreibt Historische und satirische Romane
Wohnort Löffingen-Göschweiler
Veranstaltungsthemen Die Alamannen in Baden-Württemberg
Die Kurstadtkomödie
Ludwig Uhland
Zeitgeschichtliches Stuttgart

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 30.4.1925
Geburtsort Stuttgart
Laufbahn Studium der Theologie, Dramaturgie und Werbung (Universität Tübingen, Stuttgart und Berlin), 1950-1958 Veranstaltungs- und Ausstellungsleiter Höhenpark Killesberg, 1958-1969 Chefredakteur der Werkszeitschriften der Daimler-Benz AG, 1969-1985 Verkehrsdirektor der Stadt Stuttgart
Auszeichnung 2. Preis Oldenburger Dramatikerwettbewerb, 1956

Werke


Erstling

Der Hungerreigen, Schauspiel, Stuttgart, 17.02.1950


Bücher (7)

Der gelbe Wolf, Kämpfe, Siege, Niederlagen, Kulturen der Alamannen in Baden-Württemberg zur Römerzeit, Roman, Engelhorn, Stuttgart 1987

Der Stadtinspektor, Zeitgeschichtlicher Roman über das Schicksal eines Stuttgarter Beamten von 1928-1976, Engelhorn, Stuttgart 1988

Gastliches Stuttgart, zus. mit Hermann Freudenberger, Theiss, Stuttgart 1985

Kein Platz für Jakob ..., Die Kurstadtkomödie, Satirischer Roman über die wundersame Wandlung einer ganz normalen baden-württembergischen Kleinstadt zum plötzlich prospektgelobten Kurort, Einhorn, Schwäbisch Gmünd 1990

Schwäbische Kunde, Erfolge und Rückschläge, Begeisterung und Zweifel des Ludwig Uhland, Roman, Einhorn, Schwäbisch Gmünd 1989

Showroom, Einführung in die Schaufenstergestaltung, Sachbuch, hrsg. von der Daimler-Benz AG, Stuttgart 1960

Stuttgart im Bild, Rüber und Denzel, Stuttgart 1975


Tonträger (2)

Der Stadtinspektor, Blindenhörbücherei, Stuttgart 1989

Schwäbische Kunde, Blindenhörbücherei, Stuttgart 1990


Theaterstücke (2)

Der Hungerreigen, 1950, Stuttgart

Die Wölfe, 1957, Staatstheater Oldenburg


Rundfunkbeiträge

Funkerzählung: Die Medaille von Montecassino, SR 1957

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z