Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Peter Grohmann


Schreibt Erzählungen, Romane, Hörspiele, Lyrik, Sachbücher, Drehbücher, Lieder-Texte und journalistische Arbeiten
Pseudonym Peter Meyerhold
Kürzel -hm- - Schwäbische Zeitung
Homepage http://www.peter-grohmann.de
Wohnort Stuttgart
Veranstaltungsthemen "Die schlaflosen Nächte des Eugen E., Aus dem Leben des ""schwäbischen Jakobiners"" Eugen Eberle"
"Gemeinschaftslesungen aus den Bänden ""Schwäbische Heimatkunde"" - Satiren und Glossen: ""Mir brauchet koi Kunscht, mir brauchet Krombiera"" und ""Muggaschiß"" mit den Autoren Rüdiger Hipp, Paul Nanz, Till Wilsdorf und Nicoló Gueci"
Alles Lüge, Satiren, Glossen, Nonsens
Antipasto, Antipasto!, Fremd in der Fremde
Arbeiten, Lesungen, Diskussionen aus den Bereichen Kabarett, Lieder, Liedermacher
Aus der Werkstatt eines Falschmünzers, Literatur und Politik zwischen den Stühlen
Der diskrete Charme der kirchlichen Bürokratie, Eine Lesung mit Diskussion aus dem gleichnamigen Buch
Lach-Haft!, konkrete und visuelle Poesie
Laß' die Schmetterlinge fliegen, Lyrik und Prosa
Lyrik und Prosa für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
Mensch, Wendelin!, Eine Lesung mit satirischen Aufsätzen über den Stuttgarter Buchhändler Wendelin Niedlich
Raus in die Stadt ..., Texte für Kinder zwischen 9 und 12
Science Fiction, phantastische Literatur
Therapeuten hör' ich läuten ..., literarisch-politisches Kabarett
Zeitkritische, politische Texte
Zwischernde Zupfhufe zögern ..., Jazz und Lyrik

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 27.10.1937
Geburtsort Breslau
Beruf Schriftsteller
Laufbahn Erlebte die Bombenangriffe auf Dresden, in den fünfziger Jahren Flucht aus der DDR, Schriftsetzer, Buchdrucker, Fernsehautor, Kinderbuchautor, Öffentlichkeitsarbeit arbeitet als Autor, Kabarettist, Dramaturg, Sänger und bildender Künstler
Mitglied VS, IG Medien
Auszeichnung Medienpreis des ANC (Plakat: Heintje, 1972) Preis der SJD Die Falken für Kinderbuch-Autoren (1988) Würzburger Literaturpreis (1989) Literaturpreis Brücke (1990) Stipendien Förderkreis deutscher Schriftsteller
Veröffentlichungen zur Person

Stuttgart in den 60er Jahren, Flugasche, Stuttgart 1989


Werke


Erstling

Erzählung (in: Literatur der Arbeitswelt, Rowohlt, Reinbek, 1969)


Bücher (25) Anzeigen


Herausgeber/Mitherausgeber (17)

"Reihe ""Volkspreishefte"" - Schriften zur Erziehung, Politik und Kultur, Plakat-Verlag, Stuttgart 1966-1972"

500 000 gegen Reagan & Nato, Eine Dokumentation, zus. mit Theo Christiansen und Bernd Weidemann, Die Werkstatt, Göttingen 1982

Andere Städte, anderes Leben : Stadtentwicklung, Umweltkrise und Selbsthilfe in Afrika, Asien und Lateinamerika, Verl. für Entwicklungspolitik Saarbrücken, Saarbrücken 1996

Blätter für Verfassungsschutz, Ein politisches Periodikum, Selbstverlag, 1988, 1989

Bombenstimmung : ein BilderLeseBuch, Grohmann, Dresden 1995

Das Projekt Weißenburgstraße und die Victor-Aimé-Huber-Stiftung, zus. mit Gerd Behrens, Jan Kuhnert und Dimo Haith, Plakat-Verlag, Stuttgart 1989

Erstes sächsisches Kulturbuch : rund 1250 Spielstätten und Auftrittsorte, Grohmann, Dresden 1999

Festschrift vom 50jährigen Bestehen der jüdischen Synagoge zu Stuttgart 1911, Reprint, i. A. der Studiengruppe zur Geschichte der Arbeiterbewegung, Stuttgart 1988

Fritz Rück, Schriften zur deutschen Novemberrevolution, zus. mit Ulrich Cassel und Heinrich Schwing, Verlag Studiengruppe, Stuttgart 1978

Internationaler Sozialistenkongreß 1907 in Stuttgart, Protokolle, Bd. 1, Dokumente, Materialien, Analysen, Bd. 2, zus. mit Frieder Schmidt und Udo Winkel, Verlag Studiengruppe, Stuttgart 1977

Karl Radek: Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Leo Jogiches, zus. mit Ulrich Cassel und Heinrich Schwing, Verlag Studiengruppe, Stuttgart 1979

plakat - 10 Jahre Betriebsarbeit bei Daimler Benz, zus. mit Horst Sackstetter, Rotbuch, Berlin 1979

plakat, Betriebszeitung für die Beschäftigten von Daimler-Benz, Plakat-Verlag, Stuttgart 1969-1990

Stuttgarter Kommunalpolitik von A-Z, zus. mit dem Parteifreien Bündnis, Selbstverlag PFB, Stuttgart 1983

Stuttgarter Stattbuch, 2. Versuch eines alternativen Wegweisers durch Stuttgart, zus. mit Heinrich Schwing und der Gruppe Stattbuch, Edition Cordeliers, Stuttgart 1981

Till Wilsdorf, Der diskrete Charme der kirchlichen Bürokratie, Religionskritische Texte gegen die formierte Gesellschaft, zus. mit Gerd Klatt, Plakat-Verlag, Stuttgart 1990

Ulrich M. Cassel, Ich bremse auch für Türken : gehaltene und ungehaltene Reden und Reportagen, Grohmann, Dresden 1994


Tonträger

500 Jahre Post, Hörspiel, TC-Studio, Ludwigsburg 1990


Beiträge (2)

Ansätze, Periodikum der Evangelischen Studentengemeinden

Zeichen, angewandte Ästhetik, König, Köln 2005


Fernsehbeiträge (2)

Hilfe - Leben und leben lassen, Serie, ZDF, Redaktion Wiso, 1989/1990

Hoffmanns Geschichten, 16-teilige Serie, SDR/ARD 1983-1986


Fremdsprachlich

Antipasto, Antipasto, zweisprachig deutsch-italienisch, Plakat-Verlag, Stuttgart 1989

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z