Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Hubert Held


Schreibt Lyrik, Erzählungen, Romane und Dramen
Wohnort Tübingen
Veranstaltungsthemen Natur
Religion
Zeitgeschichte

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dipl.-Volkswirt
Geburtsdatum 19.10.1926
Geburtsort Schuttern
Laufbahn Apothekerlehre, Studium der Pharmazie und Volkswirtschaft, Dipl.-Volkswirt, pharmazeutische Industrie
Mitglied FDA
Auszeichnung AWMM-Lyrikpreis (1985)

Werke


Erstling

Klagende Gitter, Gedichte, Verlag Karlsruher Bote, Karlsruhe 1974


Bücher (12)

Das gläserne Dach, Erzählungen, Europäischer Verlag, Wien 1988

Der Aussteiger, Roman, Eichner, Offenburg 1997

Der Kreis, Gedichte, Verlag Karlsruher Bote, Karlsruhe 1975

Die schwarze Nachtigall, Gedichte, Verlag Karlsruher Bote, Karlsruhe 1977

Fallende Engel, Gedichte, Verlag Karlsruher Bote, Karlsruhe 1976

Heimatlos, Gedichte, Bläschke, St. Michael 1983

Landleben, Gedichte, Bläschke, St. Michael 1982

Marie Antoinette in Schuttern, Aktuell-Verl., Schwaikheim 2002

Matrosen, wenn sie sterben, Roman, Waldkircher, Waldkirch 1990

Tag ohne Augen, Roman, Waldkircher, Waldkirch 1996

Um den Taubergießen, Gedichte, Verlag Freier Autoren, Fulda 1986

Verbrannte Erde, Gedichte, Bläschke, St. Michael 1980


Theaterstücke (2)

Bärbel von Ottenheim, Schauspiel, Verlag freier Autoren, Fulda 2000

Lichtenstein, Schauspiel, aktuell, Schwaikheim 2000


Beiträge

Beiträge in zahlreichen Anthologien

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z