Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Dietmar Jaegle


Schreibt Sachbücher, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Aufsätze zu literarischen und kulturgeschichtlichen Themen
Übersetzt Übersetzt v.a. Lyrik aus dem Mittelhochdeutschen und Englischen
Wohnort Stuttgart
Veranstaltungsthemen Deutsche und englische Barockdichtung
Internet und Literaturwissenschaft
Lyrik
Minnesang
Theorie und Praxis der Gedichtübersetzung

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dr. phil.
Geburtsdatum 1.10.1963
Geburtsort Ulm/Donau
Beruf Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Laufbahn Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Stuttgart

Werke


Übersetzungen

z.B. Mhd. Minnesang und Spruchdichtung aus Schwaben, Lyrik aus dem englischen Barock


Erstling

Kurzbiographien David Friedrich Strauß und Christian Märklin (in: Friedrich Theodor Vischer zum 100. Todestag, Katalog zur Ausstellung des Städtischen Museums, Ludwigsburg 1987)


Bücher (2)

Ach und wehe, das Gedröhne, Von Minnesängern, Spruchdichtern und anderen Schwaben, Silberburg, Stuttgart 1989

Das Subjekt im und als Gedicht. Eine Theorie des lyrischen Text-Subjekts am Beispiel deutscher und englischer Gedichte des 17. Jahrhunderts. Stuttgart: M & P, 1995


Herausgeber/Mitherausgeber (9)

Geschichte der deutschen Lyrik in Beispielen. Vom Mittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg. Sprecher: Wolfgang Höper. 3 CD-ROMs. Stuttgart: Reclam, 1996

Glaube, Zweifel, Hoffnung. Religiöse Gedichte aus Vergangenheit und Gegenwart. Gelesen von Petra Kelling und Martin Seifert. Reclam Hörbuch. Stuttgart 2000

In Berg und Wald und Strom und Feld. Gedichte nach der Natur. Gelesen von Anette Felber und Achim Hübner. Reclam Hörbuch. Stuttgart 2000

Reclams Literaturkalender 1996. XLII. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 1995. [Mit Albert Haueis und Stephan Koranyi.]

Reclams Literaturkalender 1997. XLIII. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 1996. [Mit Richard Müller-Schmitt.]

Reclams Literaturkalender 1998. XLIV. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 1997. [Mit Richard Müller-Schmitt.]

Reclams Literaturkalender 1999. XLV. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 1998. [Mit Richard Müller-Schmitt.]

Reclams Literaturkalender 2000. XLVI. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 1999. [Mit Richard Müller-Schmitt und Christine Becker.]

Reclams Literaturkalender 2001. XLVII. Jahrgang. Stuttgart: Reclam, 2000. [Mit Richard Müller-Schmitt und Christine Jaegle.]


Beiträge (7)

(U. d. N. Franziska Domschläger) Die fast entfleuchte Weihnachtsgans. Nach einem Schwank aus dem Rheinland. In: Reclams elektronischer Adventskalender. CD-ROM. Stuttgart: Reclam, 1998

(U. d. N. Katharina Weiss) »Ein Dunkel, tief, doch blendend hell«. Zu George de La Tours Gemälde Der Traum des heiligen Joseph (um 1640). In: Reclams elektronischer Adventskalender. CD-ROM. Stuttgart: Reclam, 1998

1000 Jahre Literatur im deutschen Südwesten. Von den Mönchen auf der Reichenau bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel 36. Baden-Württemberg. 5. Mai 1995. S. 32-51.

Albrecht von Haller. In: Metzler Autoren Lexikon. Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 2., überarb. und erw. Aufl. hrsg. von Bernd Lutz. Stuttgart/Weimar: Metzler, 1994. S. 301-303

Der Stuttgarter Wiederaufbau (1948-1960). In: Dietrich Bode (Hrsg.): Reclam. 125 Jahre Universal-Bibliothek. 1867-1992. Verlags- und kulturgeschichtliche Aufsätze. Stuttgart: Reclam, 1992. S. 358-379

Nachwort, in: Friedrich Sieburg: Greuze und Diderot, Hundertmal Gabriele, Manesse, Zürich 1989

Nachwort. In: Jane Austen: Liebe und Freundschaft [...]. Zürich: Manesse, 1994

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z