Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Wilhelm König


Schreibt Romane, Lyrik, auch in schwäbischer Mundart, Hörspiele und journalistische Arbeiten
Wohnort Reutlingen
Veranstaltungsthemen Aus der Werkstatt
Heimat- und Volkskunde
Lyrik, Prosa
Regionalgeschichte
Schwäbische Mundart

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 27.6.1935
Geburtsort Tübingen
Beruf Freier Schriftsteller
Laufbahn Nach einer Schreinerlehre Umschulung zum Technischen Zeichner, 1961 erste Reise in die DDR, später Polen, Sowjetunion, Rumänien, 1963/64 Studium am Institut für Literatur "Johannes R. Becher" in Leipzig, schwäbische Mundart seit 1974, 1978 Gründung der Mundart-Gesellschaft Württemberg e. V., 1999 Einrichtung des Zentralen württembergischen Mundartarchivs im Neuen Kloster von Bad Schussenried
Mitglied Mundartgesellschaft Württemberg e.V., Schwäbischer Dialekt e.V.
Auszeichnung Reisestipendium des Bundesaußenministeriums für Polen (1972/1974) Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg (für Prosa, 1982) Mundartpflaster der Stadt und der Kreissparkasse Reutlingen (Verdienste um die schwäbische Mundart, 1985), Ludwig-Uhland-Preis 1992, Bundesverdienskreuz 1995, Heimatmedaille Baden-Württemberg 2010
Veröffentlichungen zur Person

F. Hoffmann und J. Berlinger: Die neue deutsche Mundartdichtung, Olms, Hildesheim 1978

Fernand Hoffmann: Ein Zärtlicher mit scharfem Mundwerk, Zum hochdeutschen und mundartlichen Werk von Wilhelm König, Die Warte, Luxemburg, 06.05.1982

Norbert Feinäugle: Über Wilhelm König, Mundartdichtung in Württemberg seit 1945, Ausstellungskatalog, Knödler, Reutlingen 1991

Otto Borst: Verrot net älles, Laudatio zur Verleihung des Ludwig-Uhland-Preises, in: schwädds 19, Reutlingen 1995


Werke


Erstling

Gedicht (in: Weißlochblätter, 1958)


Bücher (18)

A Gosch wia Schwärt, Schwäbische Gedichte und Geschichten, Schlack, Stuttgart 1976

äwwl, Schwäbische Gedichte und Sprüche, Knödler, Reutlingen 2005

dees ond sell, Schwäbische Gedichte, Knödler, Reutlingen 1975

Der Sonderling, Roman, Bleicher, Gerlingen 1986

Do machscht äbbas mit, 1975-1995: Zwanzig Jahre neue schwäbische Mundartdichtung, Knödler, Reutlingen 1995

Du schwäddsch raus -, Schwäbische Gedichte, Buch mit Schallplatte, Peter, Gebr. Holstein, Rothenburg/T. 1978

Grenzgänge oder Die Heimkehr nach draußen, Roman, Bleicher, Gerlingen 1989

Habbicht ond Daub, Schwäbische Gedichte, Knödler, Reutlingen 1993

Hond ond Kadds, Schwäbische Gedichte, Knödler, Reutlingen 1982

Jeddsd wäärmr gscheid, Schwäbische Prosa, Schule, Kirchentellinsfurt 1980

jo ond noe, Schwäbische Gedichte und Sprüche, schwädds, Reutlingen 2010

lebens lauf, Gedichte, Delp, München 1974

Magengga, Schwäbische Gedichte, Geschichten und Worterklärungen, Mayer, Münsingen 1983

mit zwua zonga, mundart flugschrift nr. 1, Schwäbische Gedichte, Schönemann, Esslingen 1978

Näher zum Himmel oder Der Fall Karl Simpel, Roman, Bleicher, Gerlingen 1985

neue heimatlieder, Gedichte, Bläschke, Darmstadt 1975

uff älle Fäll ed so wia du, Gedichte, Esslinger Press, Stuttgart 1986

wäar saets denn dassdr frosch koene hoor hot, Schwäbische Gedichte, Schönemann, Esslingen 1977


Herausgeber/Mitherausgeber (3)

Mol schwäbisch - mol badisch, zus. mit Rudolf Lehr, Badenia, Karlsruhe 1990

Mundartdichtung in Württemberg seit 1945 (zus. mit Norbert Feinäugle) Ausstellungskatalog, Knödler, Reutlingen 1991

schwädds, Mundart-Zeitschrift, seit 1980


Tonträger (5)

Dees ond sell, Knödler, Reutlingen 1977

Du schwäddsch raus (I), Peter, Gebr. Holstein, Rothenburger/T. 1978

Du schwäddsch raus (II), Schumm sprechende Bücher, Murrhardt 1984

Ets häämr da Drägg, König, Reutlingen 1978

Karl-Simpel-Roman-Trilogie, Blindenwerk, Stuttgart 1991


Theaterstücke (3)

Der Gsondheitsmuffel, Theater in der Westentasche, Ulm 1997

Der Wunderdoktor, Theater- und Sportverein Lützelburg, Lützelburg 1996

s Loch, em Fahrschduahl, dr Guatschei, Sketsche, Mundartbühne des Naturtheaters, Reutlingen 1980


Beiträge (20)

a Mo, in: Wie der Schwob schwätzt, hrsg. von Norbert Feinäugle und Hermann Fischer, DRW, Stuttgart 1990

A Wort vorna druss, in: Dieter Taubitz "Ed ganz bacha", schwäb. Gedichte, HAKA-Druck, Altdorf/Esslingen am Neckar 1980

Am Bostalsee, in: Bosener Tagebuch, hrsg. von Günter Schmitt und Georg Fox, Logos, Saarbrücken 1993

Am Bostalsee, in: pegasus, hrsg. von Claus Jürgen Müller, cjm, Speyer 1993

Das Klassentreffen, in: Erlebnis Baden-Württemberg, hrsg. von Frieder Stöckle, Konkordia, Bühl/Baden 1989

Für das Neue Partei zu nehmen, in: Kultur-Arbeit, hrsg. von Manfred Bosch, päd. extra Buchverlag, Frankfurt 1977

Grußwort, in: Eiser Schwäbisch, hrsg. von Alois Ruf, Dorfmuseum Dettingen, Dettingen an der Iller 2000

Heimat ohne Mundart, in: Albstadt-Journal, Albstadt 1987

Hoemat u.a., in: Heimat Mundart modern II, hrsg. von Günter Schmitt und Georg Fox, Logos, Saarbrücken 1995

Jusi-Ode, in: Kappishäusern, Festbuch, hrsg. von Christine und Karl Stiefel, Stadt Neuffen, Neuffen 1996

Lasse doch u.a., in: Deutsche Mundarten an der Wende, hrsg. von Bernd Jörg Diebner und Rudolf Lehr, Rhein-Neckar-Zeitung, Heidelberg 1995

LEIAR, in: Die Litanei, Gedichtanthologie, van Acken, Krefeld 1988

nach der wiedervereinigung, in: Annäherungen, ein Lesebuch, hrsg. vom Europa Forum im Kulturring Halle, Halle an der Saale 1993

s isch bodda, in: Tübinger Vorlesebuch, hrsg. von Reiner Rinker, Theiss, Stuttgart 1984

Schöpfung, in: Kleines Reutlinger Lesebuch, hrsg. von Norbert Feinäugle, Knödler, Reutlingen 1985

Schreiben wie man spricht, in: EXEMPLA, eine Tübinger Literaturzeitschrift, Tübingen 1976

Uff dr Wiis, in: Unruhiges Herz, hrsg. von Karl Geibel, Bleicher, Gerlingen 1988

Wäddrberichd u.a., in: Mund-Art, hrsg. von Günter Schmitt und Georg Fox, Logos, Saarbrücken 1993

Wirddabärg und andere Gedichte, in: Mei Sprooch - dei Red, hrsg. von Norbert Feinäugle und Thomas Eha, Konkordia, Bühl/Baden 1989

wo ich wohne, in: Literarische Hefte 45, hrsg. von Klaus Konjetzky, Dagmar Ploetz u.a., Wortgruppe München, München 1973


Fernsehbeiträge

Verschiedene ab 1976, vor allem in Verbindung mit Veranstaltungen, Reutlinger Mundart-Wochen u.a.


Hörspiele

Gotthilf Wimmerle, SWF 1984


Fremdsprachlich

Näher zum Himmel oder Der Fall Karl Simpel, rumän., Cazul Karl Simpel, Dacia, Cluij Napoca 1990

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z