Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Ulrich Beer


Schreibt Sachbücher, sat. Lyrik
Wohnort Eisenbach
Veranstaltungsthemen Braucht Jugend Autorität?
Friedrich Nietzsche - das Ende des Christentums?
Guter Geist - gesunder Körper
Haben Ehe und Familie Zukunft?
Ist die Ehe am Ende?
Kriege beginnen im Herzen
Lebenskraft aus Lebenskrisen
Meisterung von Lebenskrisen
Sexualität zwischen Verklemmung und Enthemmung
War Goethe Christ?
War Wilhelm Busch der Moritz?

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dr. phil., Dipl.-Psychologe, Prof. h. c.
Geburtsdatum 11.2.1932
Geburtsort Langlingen/Kreis Celle
Beruf Schriftsteller und Psychologe
Laufbahn 1950 Studium der Psychologie und Philosophie (Universität Erlangen), Zoologie (Universität Bonn), Promotion 1955, ab 1956 Erzieher in einem Jugendwohnheim 1957 Leiter des Internats Jagdschloß Einsiedel bei Tübingen, 1958 Dozent an der Evangelischen Schule für Heimerziehung in Reutlingen, 1965 Niederlassung als freiberuflicher Psychologe, 1970 Lehrauftrag an der Universität Heidelberg zahlreiche Vorträge und Seminare in ganz Europa
Auszeichnung Stadtschreiber in Soltau (1980/1981) Europäisches Diplom als Schriftpsychologe Europäische Gesellschaft für Schriftpsychologie EGS (1985) Verleihung des Professors ehrenhalber (1989)

Werke


Erstling

Geheime Miterzieher der Jugend, 1960


Bücher (139) Anzeigen


Herausgeber/Mitherausgeber

Jeden Morgen neu : die Bibel in 366 Tagesthemen, Centaurus-Verl., Herbolzheim 2004


Beiträge

Auf der Höhe : zur Geschichte der Uhrmacherei in der Region Eisenbach im Schwarzwald, Blender, Titisee-Neustadt 2002


Fernsehbeiträge (3)

"Mitwirkung an über sechzig Sendungen der ZDF-Serie ""Ehen vor Gericht"""

Mitwirkung im Familienfunk des BR

Mitwirkung im Schulfunk des NDR

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z