Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Friedrich Schröder


Schreibt Wissenschaftliche Sachbücher und Aufsätze
Wohnort Mannheim
Veranstaltungsthemen "Sören Kierkegaards Deutung von Mozarts Oper ""Don Giovanni"""
Der Sündebock - ein Außenseitertypus. Eine tiefenpsychologische, kulturgeschichtliche Interpretation
Die Nixe in Sage und Märchen. Eine psychohistorische Interpretation
Imagination - Heilende Bilder der Seele
Kulturgeschichte und Tiefenpsychologie am Beispiel Spaniens
Literaturwissenwschaftliche und tiefenpsychologische Vorträge über Hölderlin, Kleist, Hesse, Hofmannsthal, E. T. A. Hoffmann
Märchenkunde und Tiefenpsychologie am Beispiel von Grimms Märchen

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dr. phil.
Geburtsdatum 9.10.1951
Geburtsort Mannheim
Beruf Germanist, Erwachsenenpädagoge, Interpret und freier Mitarbeiter verschiedener Bildungsinstitute in Mannheim und Ludwigshafen, besonders als Deutschlehrer für Ausländer und als Dozent und Psychologe an der VHS Ludwigshafen
Laufbahn Studium der Gemanistik und Philosophie (Universität Mannheim), Promotion in Germanistik (Universität Karlsruhe), 1980- 1992 freier Mitarbeiter der Volkshochschulen Mannheim und Ludwigshafen: Literatur, Kulturgeschichte und Sozialkunde für Aussiedler und Asylbewerber, Diss. 1986 Uni Karlsruhe, 1989-1991 freier Mitarbeiter Caritas Mannheim im Bereich Deutsch für Spanier, 1992-1996 freier Mitarbeiter der VHS Ludwigshafen und des Berufsfortbildungswerkes des DGB Mannheim in den Bereichen Kultur, Deutsch für Auländer und Deutsch für Umschüler (Gastronomie), 1993 Qualifizierung als Kursleiter für den Bereich Deutsch für ausländische Arbeitnehmer, seit 1996 freier Mitarbeiter VHS Ludwigshafen in den Bereichen Kultur, Psychologie und Deutsch für Ausländer
Mitglied Räuber '77, Hofmannsthal-Gesellschaft, Rilke-Gesellschaft, Hölderlin-Gesellschaft, Stefan-George-Gesellschaft, C.-G.-Jung-Gesellschaft, Deutsch-Spanische Gesellschaft Rhein-Neckar, Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft
Veröffentlichungen zur Person

"Christina Altmann: Liebe und Machtgier, Friedrich Schröder interpretierte Kleists ""Käthchen"", in: Mannheimer Morgen, 04.12.1992, S. 9"

Achim Hartmann: Verführer und Verführte, Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Passagen, Nr. 3/Quart. 4, 1988, S. 11

Alfred Huber: Die Verführer bei Hofmannsthal, Ein Buch von Friedrich Schröder, in: Mannheimer Morgen, Nr. 160, 14.07.1988, S. 25

Andrew Török: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Modern Austrian Literature, Vol. 23, Nr. 2, 1990, S. 122-123

Ann-Kathrin Ast: Die Nixe und das Unterbewusste. Der Literaturwissenschaftler Friedrich Schröder deutet Märchen tiefenpsychologisch.In: Mannheimer Morgen,62.Jg.,Nr. 214 (Samstag,15.September 2007), S.31

Bettina Kozana: Frauen aus der Tiefe? Vortrag über Nixen, in: Mannheimer Morgen, 17.11.1994, S. 20

Brian keith-Smith: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, Margit Resch: Seltene Augenblicke, in: Austrian Studies, Vol. 1, 1990, S. 212-215

Dieter M. Gräf: Der Eros bei Hofmannsthal, Der Mannheimer Literaturwissenschaftler Friedrich Schröder, in: Die Rheinpfalz, Nr. 183, 09.08.1988

Eva Anders: Dichter Hölderlin auf Schillers Spuren, In Oggersheim, in: Mannheimer Morgen, 09.06.1988, S. 33

Gerd Kowa: Nur tote Söhne dürfen schimpfen, Die Stadt Ludwigshafen einmal ganz literarisch betrachtet, in: Die Rheinpfalz, 09.09.1992

Gilbert Ravy: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Austriaca, Nr. 21, 1989, S. 169-170

Gösta Werner: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Moderna Sprak, Vol. 85, 1991, S. 99-100

Jean-Marie Valentin: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Études Germaniques, Jg. 43, 1989, S. 466-467

Markus R. Weber: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, Bd. 227, Jg. 142, 1990, S. 353-354

Markus R. Weber: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Wirkendes Wort, Jg. 41, 1991, S. 144-145

Markus R. Weber: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Zeitschrift für Germanistik, Neue Folge 1, 1991, S. 217-218

Martin E. Schmid: Hofmannsthal und Casanova, Zu neuen Untersuchungen, in: NZZ, Fernausgabe Nr. 201, 02.09.1991, S. 33

Thomas Lindner: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Germanistik, Jg. 31, Nr. 3472, 1991, S. 459-460

Thomas Schrott: Schiller und die Neugier einer Wirtsfrau, Literarische Stadtrundfahrt auch auf den Spuren von Hölderlin und Bloch, in: Mannheimer Morgen, 12.09.1992, S. 19

Ute Essig: Selbsterfahrung am Neckar, Friedrich Schröder sprach über Hermann Hesse, in: Mannheimer Morgen, 03.12.1993, S. 45

Viktor Suchy: Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, in: Zirkular, Heft 15, 1992, S. 66-68


Werke


Bücher (3)

Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals, Diss., Haag + Herchen, Frankfurt 1988

Die Nixe im Teich. Erotische Faszination und Wandlung. opus magnum, Stuttgart 2009

Hänsel und Gretel. Die Verzauberung durch die Große Mutter. opus magnum, Stuttgart 2009


Beiträge (8)

"Don Juan in psychologischer Sicht, in: Programmheft zur Aufführung der Oper ""Don Giovanni"" von W.A. Mozart und L. Da Ponte im Pfalzbau-Theater, Ludwigshafen 1990, S. 13-16"

"Suche nach der Erleuchtung, Hermann Hesses Begegnung mit der Weisheit des Ostens und sein Roman ""Siddhartha"", Eine tiefenpsychologische Interpretation, in: Blätter der C.G. Jung-Gesellschaft Stuttgart e.V., Vortragszyklus Psychologie und religiöse Erfa

Ankh, das Kreuz des Lebens. In: Die Räuber '77. Buch 2. 1987-1997. Hrsg. von Rosvita Spodek-Walter, Klaus Walter und Adolf Kutschker. Berlin: Vorwerk 8, 2007

Autoreferat (Zusammenfassung) des Vortrags über Hermann Hesses Roman "Siddhartha". In: Psychologischer Club Zürich: Aus dem Jahresbericht 1993/94. Ebmatingen: Schippert AG, 1994, S. 27-28

Literatur. In: Wörterbuch der Analytischen Psychologie. Herausgegeben von Lutz und Anette Müller. Düsseldorf-Zürich: Walter-Patmos, 2003, S. 259-60

Materialien zu Hofmannsthals Casanova-Lektüre, in: Modern Austrian Literature, Vol. 24, Nr. 1, 1991, S. 13-22

Rezension von : Eckhard Frick, Bruno Lautenschlager: Auf Unendliches bezogen. Spirituelle Entdeckungen bei C.G. Jung. München: Kösel, 2008. In: Jung-Journal,Jg.12, Heft 22 (August 2009), S.103-06

Rezensionen über Farben, Formen, Bilder, 3 Bücher von Ingrid Riedel, in: Institutsbrief, C.-G.-Jung-Gesellschaft, Dezember 1989

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z