Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Erik Blumenthal


Schreibt Sachbücher
Wohnort Immenstaad am Bodensee
Veranstaltungsthemen Alle Themen über Ehe, Kindererziehung, Ermutigung, Geistigkeit usw.
An sich selber glauben
Die Kunst des Zusammenlebens
Geistige Wandlung des Einzelnen

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dipl.-Psychologe
Geburtsdatum 9.9.1914
Geburtsort Stuttgart
Beruf Diplompsychologe, Psychologische Praxis, Psychotherapeut, Lehranalytiker, Dozent
Laufbahn 1933-1950 Technischer Kaufmann, Manager, dann Studium der Psychologie (Universität Tübingen und Zürich), Zusatzausbildung in Individualpsychologie nach Alfred Adler, seit 1955 Psychologische Praxis, viele Reisen in Europa, Nord- und Südamerika und Israel, ab 1952 Mitglied der Bahá'í-Religion
Mitglied FDA

Werke


Übersetzungen (3)

Rudolf Dreikurs: Die Ehe - eine Herausforderung, Klett, Stuttgart

Rudolf Dreikurs: Kinder fordern uns heraus, Klett, Stuttgart

Rudolf Dreikurs: Psychologie im Klassenzimmer, Klett, Stuttgart


Erstling

Schulschriften der verschiedenen Länder, Huber, Bern/Stuttgart 1957


Bücher (7)

Der Hohen Jahre Ziel und Sinn, Es ist nie zu spät, aber immer höchste Zeit, Rex, Luzern 1984

Eltern und Kinder - Freunde oder Feinde?, zus. mit Rudolf Dreikurs, Klett, Stuttgart 1973

Frieden mit dem Partner, Erfüllung durch Einheit und individuelle Freiheit, Horizonte, Rosenheim 1986

Sinnergie, Die Seele lebt vom Sinn, zus. mit Alexander Müller, Horizonte, Rosenheim 1990

Trendwende Ermutigung, Sich selbst und andere positiver erkennen, zus. mit Marianne Blumenthal, Horizonte, Rosenheim 1988

Verstehen und Verstandenwerden, Die neue Art des Zusammenlebens, Rex, Luzern 1977

Wege zur inneren Freiheit, Praxis und Theorie der Selbsterziehung, Rex, Luzern 1972, 10. Aufl. 1989


Beiträge (4)

Beglückung durch Selbstentfaltung, in: Wege zum Glück, Rex, Luzern 1978

Innovation im Zusammenleben, in: Innovation statt Resignation, Haupt, Bern/Stuttgart 1989

Mut zur Unvollkommenheit in der Erziehung, in: Mut zur Unvollkommenheit, Rex, Luzern 1979

Verstehen und Verstandenwerden, in: Chancen der Lebensmitte, Rex, Luzern 1977


Fremdsprachlich (6)

An sich selber glauben, engl., Believing In Yourself, One World, London 1997, poln., Uwierzyc w samego siebie, Wydawnitwo Harmonia, Gdansk 1998, span., 1998, griech., 1998

Eltern und Kinder - Freunde oder Feinde?, holländ., span.

Frieden mit dem Partner, französ., Guerre ou Paix, Tacor, Paris 1989, engl., Peace With Your Partner, One World, London 1992, span., En paz con tu pareja, Editorial Bahia i de Espana, 1995, griech., Athen 1998, japan., Tokyo 1998

Mut zur Unvollkommenheit, ital., Il coraggio di non essere perfetti, Citadella di Editrice, Assisi 1984

Verstehen und Verstandenwerden, engl., amerikan., To understand and be understood, Oneworld, London 1987, französ., Comprendre et être compris, Tacor, Paris 1989, span., Comprender Y Ser Comprendido, Editorial Baha i de Espana, 1993, norweg., A forsta og

Wege zur inneren Freiheit, engl., The way to inner freedom, Oneworld, London 1988, italien., Guida Pratica All'Autoeducazione, Assisi 1980

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z