Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Monika Taubitz


Schreibt Lyrik, Erzählungen, Romane, Hörspiele und Sachbücher
Wohnort Meersburg
Veranstaltungsthemen Bodenseelyrik und -prosa
Eine Kindheit in Krieg und Nachkriegszeit
Naturlyrik
Thema Euthanasie im Dritten Reich
Zeitkritische Texte

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 2.9.1937
Geburtsort Breslau/Schlesien
Beruf Lehrerin a.D.
Laufbahn Studium (PH Weingarten), Lehrerin an Grund- und Hauptschulen prägend für das Werk: Wiedersehen mit Schlesien, das Leben am Bodensee
Mitglied FDA, Wangener Kreis - Gesellschaft für Literatur und Kunst: Der Osten (1. Vors. seit 1996), Künstlergilde Esslingen, Bodenseeclub, West-Ost-Kulturwerk, Kulturwerk Schlesien, Ackermann-Gemeinde, Ostdeutscher Kulturrat, Droste-Gesellschaft
Auszeichnung Päpstl. VO Benemerenti (1976), Eichendorff-Literaturpreis (1978), Förderpreis zum Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen (1980), Hörspiel- und Erzählerpreis des Ostdeutschen Kulturrates (Gestörte Befragung, 1981), Preis der Bad Harzburger Literaturtage (Netze werfend, 1983)
Veröffentlichungen zur Person

Interview mit J. B. Bilke, in: Kulturpolitische Korrespondenz, Sonderdienst Bonn, 50/-85/4


Werke


Bücher (15)

Abstellgleis : Roman, Neisse-Verl., Dresden 2007

Breslau, Bildband, Kraft, Würzburg 1995

Dir, Spinnweb Zeit, ins Netz gegangen, Lyrik, Delp, 1983

Dort geht Katharina oder Gesang im Feuerofen, Erzählung, Thorbecke, Sigmaringen 1984

Durch Lücken im Zaun, Roman, Jerratsch, Heidenheim 1977

Fallende Sterne, Lyrik, Martin, Buxheim 1968

Fritz-Möser-Kalender, Lyrik, Martin, Buxheim 1970

Im Anschlag der Wellen, Lyrik, Bergstadt, Würzburg 2000

Netze werfend, Lyrik, Jerratsch, Heidenheim 1978

Probeflug, Lyrik, Jerratsch, Heidenheim 1974

Reise durch Schlesien, Bildband, Kraft, Würzburg 1993/1994

Schatten über dem Brunnen, Novelle, Martin, Buxheim 1971

Schlesien - Blick ins Land, Sachbuch, Bildband, Kraft, Mannheim/Würzburg 1988

Schlesien - Tagebuch einer Reise, Prosa, Lyrik, Jerratsch, Heidenheim 1973

Treibgut, Roman, Quell, Stuttgart 1983


Herausgeber/Mitherausgeber (8)

Ami Koestel, Gedichtauswahl, Jerratsch, Heidenheim 1975

Annette von Droste-Hülshoff, Gedichtauswahl, Jerratsch, Heidenheim 1975

Bin ich einmal schlecht gelaunt, Aphorismensammlung, Martin, Buxheim 1973

Dank an Wangen, Lyrik und Prosa, Walchner, Wangen 1990

Das Jahr ist ein Atemzug Gottes, Lyrik und Prosa, Martin, Buxheim 1971

Mir ist er gar ein trauter Freund - Die Droste und ihr See, Gedichtauswahl, Ernst-Engel-Presse, Meersburg 1997

Schön wie der Mond, Meersburger Lesebuch, Regio, Sigmaringendorf 1988

Schriftzeichen, Beitrag des Wangener Kreises zur Idee des Friedens, Jerratsch, Heidenheim 1975


Tonträger

Schallplatte: Annette von Droste-Hülshoff, Leben, Werk, Bedeutung, Lyrik und Prosa, Drostemuseum, Meersburg 1972


Beiträge

Zahlreiche Beiträge in Anthologien


Hörspiele

Gestörte Befragung, Ostdt. Kulturrat, Bonn 1982, SDR 1982

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z