Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Dieter Wieland


Schreibt Lyrik, Kurzprosa, Hörspiele, Dramen, auch in Mundart
Wohnort Holzgerlingen
Veranstaltungsthemen Lyrik und Kurzprosa in Mundart und Hochsprache, auch für Jugendliche, auch mit Autorenkollegen verwandter Aussage, Musikern, Liedermachern: Thomas Felder, Uli Führe

Es liegen keine aktuellen Kontaktdaten vor.
Änderung der Kontaktdaten melden

Weitere Angaben

Geburtsdatum 31.1.1936
Geburtsort Schwäbisch Hall
Beruf Maler und Szenenplastiker (Fernsehen)
Laufbahn Kaufmännische Lehre, vierjähriges Studium der Malerei in Stuttgart, ab 1963 Theatermaler bei den Württ. Staatstheatern in Stuttgart und bei der Württ. Landesbühne Esslingen seit 1968 beim Fernsehen des Südfunks
Mitglied IG Medien: VS und RFFU
Auszeichnung Preisträger im Mundartwettbewerb des Süddeutschen Rundfunks (1974), Invandrarnas Kulturcentrum Stockholm (1979), Österreichische Bergbauernvereinigung ÖBS Wien (1979) - jeweils für Gedichte Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen (für mundartliterarisches Gesamtwerk, Aalen 1984)
Veröffentlichungen zur Person

Walter Hampele: Der Haller Mundartlyriker Dieter Wieland, in: Jahrbuch 1978 des Historischen Vereins für Württembergisch Franken


Werke


Erstling

Frooch an Schbiichl, Gedichte in hällisch-fränkischer Mundart, Schlack, Stuttgart 1980


Bücher (5)

Gassenlicht : eine Kindheit in Schwäbisch Hall, Baier, Crailsheim 2003

In Wiind gschdelld : Gedichte in hällisch-fränkischer Mundart, Hohenloher Dr.- und Verl.-Haus, Gerabronn, Crailsheim 1990

Landregen, Baier, Crailsheim 2004

Streckengänger : Gedichte, Hohenloher Dr.- und Verl.-Haus, Gerabronn, Crailsheim 1993

Versalzene Lyrik, Gedichte in hällisch-fränkischer Mundart, Esslinger Press, 1983


Theaterstücke (2)

D Bärwl kummd hamm, in hällisch-fränkischer Mundart, 1985

Offa gsochd, in hällisch-fränkischer Mundart, Obersontheim 1978


Beiträge (4)

5 Ortsgedichte, in: Topographia Lyrica, hrsg. von Günther Mahal, Melchior, Vaihingen 1987

Fränkischer Trinkerherbst, Gedichtzyklus, in: Das Buch vom großen Durst, hrsg. von Manfred Hausin und Norbert Ney, Fackelträger, Hannover 1987

Lyrik und Kurzprosa, in: Im grünen Licht Hohenlohes, hrsg. von Carlheinz Gräter, Steinkopf, Stuttgart 1984

St. Urban, Gedicht, in: Leichtes Lob, hrsg. von Elisabeth Antkowiak, St. Benno, Leipzig 1985


Hörspiele

Gantenwald oder Das Spiel vom Kinderverstecken, 1983

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z