Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Walter Botsch


Schreibt Sachbücher
Wohnort Schwäbisch Gmünd

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dr. phil.
Geburtsdatum 26.6.1927
Geburtsort Stuttgart
Beruf Gymnasialprofessor
Laufbahn Studium der Chemie, Biologie und Geographie, Staatsexamen, Fachlehrer am Gymnasium, Fachberater am Oberschulamt

Werke


Übersetzungen (2)

Emil H. White: Chemie für Biologen und Mediziner, Franckh, Stuttgart

William D. McElroy: Biologie und Physiologie der Zelle, Franckh, Stuttgart


Erstling

Morsealphabet des Lebens, populärwissenschaftliches Buch über Molekulargenetik, Franckh, Stuttgart 1965, 7. Aufl. 1971


Bücher (10)

Chemie für Jedermann, Franckh, Stuttgart 1968, 2. Aufl. 1972

Chemie in Versuch, Theorie und Übung, zus. mit E. Höfling und J. Mauch, Diesterweg/Salle/Sauerländer, Frankfurt/Aarau 1977 (diverse Aufl. und Bände)

Chemie, Säuren und Salze, Programm, Klett, Stuttgart 1970-1977

Die Bedeutung des Begriffs Lebenskraft für die Chemie zwischen 1750 und 1850, Diss., Stuttgart 1997

Entwicklung zum Lebendigen, Franckh, Stuttgart 1975

Genetik, CVK, Berlin 1977

Geologischer Wanderführer: Schwäbische Alb, zus. mit H. Schniepp, Franckh, Stuttgart 1979

Herausforderung Gentechnologie, Metzler, Stuttgart 1989

Keine Angst vor chemischen Formeln, Franckh, Stuttgart 1966, 3. Aufl. 1969

Salz des Lebens, Franckh, Stuttgart 1971


Fremdsprachlich (2)

Entwicklung zum Lebendigen, italien., L'origine della vita

Morsealphabet des Lebens, finn., Perustiedot Perinelli zyydestâ, italien., L'Alfabeto Morse Della Vita

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z